Über uns

Kanzleihistorie

Die Kanzlei wurde 1998 gegründet und trug zunächst den Namen Schmitt, Berger, Steinkopff. Nach dem Ausscheiden von Frau Rechtsanwältin Berger im Jahr 2002 wurde der Kanzleiname beibehalten. Nachdem Frau Rechtsanwältin Schmitt und Herr Rechtsanwalt Steinkopff geheiratet haben, ändert sich der Kanzleiname 2011 auf den heutigen Namen Steinkopff & Steinkopff.

Unser Philosophie

Als Anwälte ist es unser oberstes Ziel, Ihre rechtlichen und wirtschaftlichen Interessen mit allen uns zur Verfügung stehenden Mitteln zu vertreten und zu schützen.

Soweit hierbei verschiedene Rechtsgebiete berührt werden, erfüllen wir diese Aufgabe als Team und suchen für Sie die wirtschaftlich sinnvollste und schnellste Lösung. Hierzu gehört vor allem auch die Beratung über die Erfolgsaussichten und Risiken des jeweils empfohlenen Vorgehens. Können wir Erfolgsaussichten nicht erkennen, teilen wir Ihnen dies in aller Offenheit mit. Vom Beginn des Mandats an werden Sie über die anfallenden Kosten informiert.

Da ein Gerichtsverfahren den Nachteil haben kann, dass viel Zeit vergeht bis ein Urteil vorliegt, kann es durchaus sinnvoll sein, dieses – in Abstimmung mit Ihnen – zu vermeiden. Insbesondere, wenn eine gerichtliche Auseinandersetzung auch eine nervliche Belastung für Sie darstellt. Wir sind hierbei stets bemüht, diese Auswirkungen für Sie so gering wie möglich zu halten.

Sollte eine Klage und die Einschaltung der Gerichte notwendig sein, können wir bundesweit für Sie als Anwalt tätig zu werden.

Um Sie als Mandant außergerichtlich wie gerichtlich bestmöglich zu vertreten, haben wir uns auf bestimmte Rechtsgebiete spezialisiert. Dies hat für Sie den Vorteil, dass, soweit es bei der Bearbeitung Ihres Mandats zu Überschneidungen der Rechtsgebiete kommt, mehrere Rechtsanwälte an Ihrem Mandat arbeiten, ohne dass dies für Sie Mehrkosten verursacht.

Mandantenstruktur

Unsere Kanzlei berät und vertritt Unternehmen, Freiberufler, Handwerksbetriebe und Verbraucher.

Zu unseren Mandanten zählen Ärzte, Architekten, Autolackierereien, Autohäuser, Einzelhändler, Finanzdienstleister, Hausverwaltungen, Kfz-Werkstätten, Personaldienstleister, Steuerberater und Werbeagenturen.

Unseren Auftraggebern stehen wir in aller Regel nicht nur als einmalige Interessenvertreter, sondern als langjährige Rechtsberater in nahezu allen Rechtsfragen, mit denen sie in ihrem Geschäftsbetrieb und im privaten Bereich konfrontiert werden, zur Verfügung.